!switch-to-de:!switch-to-en:

Alles vergeht.
Vielleicht überleben die Autos.
Oder der Stacheldraht.
Hans Ulrich Treichel

Karl Witte Lyrik

Karl Witte Lyrik

( Entstehungszeit der Texte: 1975-1979 )

Der Band ist nur noch über den Autor zu beziehen.

Aberdeen

Wer hört das Quatschen
der Stiefel im Regen

wer
jetzt
in diesem Augenblick
bekäme nicht Lust
hinauszugehen

Arm in Arm
mit dem Dunkel der Nacht
der wispernden Stille
zu lauschen

durch weite
silbrig glänzende
Straßen zu laufen
und am Ende
sich sagen zu hören

wie schön es doch ist
zu leben

⇑ Zum Seitenanfang

(c) Karl Witte

website by www.jobimedia.de