!switch-to-de:!switch-to-en:

Alles vergeht.
Vielleicht überleben die Autos.
Oder der Stacheldraht.
Hans Ulrich Treichel

Karl Witte Lyrik

Karl Witte Lyrik

ISBN 978-3-00-059669-8

Komm

Saug
dich fest halt dich nicht

mit Lügen auf komm und sei
nicht zimperlich kein Bremslicht

heute soll uns schonen nein
gib der Lunte Feuer

laß dein süßes Fauchen hören
deine Doppelgänger tanzen

und hör nicht auf zu jammern
wenn der Nachbar trommelt

saug dich fest spreng alle Grenzen
und uns gleich mit der Himmel

ja sieh mir ins Gesicht der Himmel
wird's dir danken

⇑ Zum Seitenanfang

(c) Karl Witte

website by www.jobimedia.de