!switch-to-de:!switch-to-en:

Alles vergeht.
Vielleicht überleben die Autos.
Oder der Stacheldraht.
Hans Ulrich Treichel

Karl Witte Lyrik

Karl Witte Lyrik

ISBN 978-3-00-056041-5

Einquartiert

Einquartiert in die Weiten luftiger
                          Schöpfung
die Areale sprühender Funkenregen

so wundersam präsent läßt es sich leben
zukunftsoffen am abgeschirmten Ausgang

dem lichtgetränkten Aufgebot
freigeschalteter Tage anheimgegeben

so rundum programmgestützt
gehst du voran in sinnbezogener Manier
dir entgegen

als könnte heute nicht gestern sein
dein Leben kein aufgeschnürter Traum

kein Rückgriff ins stellare Archiv
abgereister Nachbarn

als führte Klarheit
auf spiegelnder Oberfläche zum Grund

das Dunkel im Schoß der Wurzel
erlöst würde es von einer kräftigen Zufuhr
würdiger Stellvertreter

aus den Wolkenbrüchen der Buchstaben

und der Absturz der Systeme
er wäre allen nur dir nicht eingeschrieben

⇑ Zum Seitenanfang

(c) Karl Witte

website by www.jobimedia.de