!switch-to-de:!switch-to-en:

Alles vergeht.
Vielleicht überleben die Autos.
Oder der Stacheldraht.
Hans Ulrich Treichel

Karl Witte Lyrik

Karl Witte Lyrik

ISBN 978-3-00-053239-9

Parallelwelt

Vorm Haus der Zweitwagen
macht mächtig was her mit seiner
   Riesenfresse
aus poliertem Blech

Heute war wieder der Bordstein dran
                                Beton
frisch entkeimt
sieht schöner aus

Warum fällt ihm so ein Satz
jetzt ein

Und dann dieser
nach zehn / bitte Stille im Sarg

Wer kann so zynisch sein

Er sieht die erleuchteten Fenster
das Flimmern
hinter den Gardinen

Wenn das nicht das pralle Leben
                            bezeugt
was dann

⇑ Zum Seitenanfang

(c) Karl Witte

website by www.jobimedia.de